Herzhaft,  Home,  Rezepte

Gnocchi-Tomaten-Mozzarella Pfanne

Diese Gnocchi-Tomaten-Mozzarella Pfanne kocht sich fast von selbst und ist zugleich richtig lecker 🙂

Es geht aufs Jahresende zu… Wir sind alle im Weihnachtsstress, die Zeit ist sowieso knapp und die Lust sich dann auch noch zuhause in die Küche zu stellen, hält sich in Grenzen.

Da kommt dieses Rezept genau richtig für dich!

Ihr braucht für 2-3 Portionen:

  • 1 Packung Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose stückige Tomaten (400g) oder passierte Tomaten
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 EL Weißweinessig
  • Schuss Sahne (50 ml)
  • 1 Kugel Mozzarrella oder 1 Packung Mini-Mozzarella
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Muskatnuss
  • Basilikum

1. Die Gnocchi nach Packungsanleitung garen, abgießen und zur Seite stellen.

2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen und halbieren.

3. Olivenöl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch darin unter Rühren anschwitzen. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten.

4. Kirschtomaten, stückige Tomaten/passierte Tomaten und Weißweinessig dazugeben und alles vorsichtig miteinander verrühren. Mit allen Gewürzen würzen und bei mittlerer Hitze für etwa 5-10 köcheln lassen.

5. Die Sahne einrühren und die abgetropften Gnocchi in die Pfanne geben & vermengen.

6. Mozzarella zerzupfen und über die Gnocchipfanne verteilen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen circa 10 Minuten gratinieren bis der Käse geschmolzen ist.

7. Basilikum waschen und grob hacken. Sobald die Gnocchipfanne fertig ist: Basilikum drüber geben, servieren und gönnen!

Nach Wunsch noch mit ein paar Chiliflocken und Oregano garnieren und würzen 🙂

 

❤

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.